Aus der Presse: „Rodgau Field“ -Ein Tonporträt der Stadt / Dreieich-Zeitung 21.04.2021

„Rodgau Field“: Ein Tonporträt der Stadt
Klangkünstler präsentiert neue Doppel-CD

RODGAU (kö).
„Elektronische Ambient-Musik“, die mit Tönen eines „Field-Recordings“ aufgepeppt wird: Diese Mischung hat der Rodgauer Klangkünstler und Kulturpreisträger Bernd-Michael Land in seine neue Doppel-CD„Rodgau Field“ einfließen lassen.
Und wer nach diesen wenigen Zeilen nun denkt „Das klingt mir alles zu experimentell, zu abgedreht und zu englisch-verschwurbelt“…

Dreieich Zeitung – hier bitte weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.