Bernd-Michael Land wurde für den Deutschen Schallwelle Musikpreis 2018 nominiert

Bernd-Michael Land ist gleich zwei mal unter den „Top Five“ gelandet:
Bester Künstler und Bestes Album (Farben)!

Nominierte 2018

Die endgültigen Platzierungen, die endgültigen Gewinnerlisten werden nach der Schallwelle-Preisverleihung (16.2.2018) veröffentlicht.

Künstler National/International

Nominierte (in alphabetischer Reihenfolge)
  • Bernd-Michael Land
  • Jean-Michel Jarre
  • Picture Palace music
  • Stefan Erbe
  • Tangerine Dream

Alben National/International

Nominierte (in alphabetischer Reihenfolge)
  • Bernd-Michael Land – Farben
  • Jean-Michel Jarre: Equinoxe Infinity
  • Picture Palace Music – Cargo
  • Schmoelling & Waters – The Immortal Tourist
  • Spyra – Dunst

Neulinge

Nominierte (in alphabetischer Reihenfolge)
  • Ansgar Stock
  • Crash Dump File (Torsten Jung)
  • Giant Skeletons (Nico Walser)
  • November Növelet (Mr. & Mrs. Arafna)
  • Zeitfaktor (Daniel Plöhn)

Der eigene Weg

Nominierte (in alphabetischer Reihenfolge)
  • Gunnar Spardel
  • Hagen von Bergen (Frank Schüßler)
  • Kellerkind Berlin (Christian Gorsky)
  • Kurt Ader
  • Tonal Assembly (Taede A. Smedes)

Sonderpreis fürs Lebenswerk

  • Harald Grosskopf

Nominierte 2018

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.