Deutscher Schallwelle Musikpreis -Bernd-Michael Land zwei mal in der Top 5!

Die Nominierung für den Schallwelle-Preis 2016 ist jetzt entschieden.

Schallwelle-Preis 2015

Es freut mich wirklich sehr, das ich es gleich in zwei Kategorien in die oberste Top 5 geschafft habe,
einmal als bester Künstler national, den ich ja bereits im vergangenen Jahr auch schon einmal gewinnen konnte, sowie mit “Das Lächen der Bäume” als bestes Album national.

Jetzt heißt es für euch: noch mal feste beide Daumen drücken!
Ein ganz dickes Danke an alle lieben Freunde und treuen Fans, die für mich gevotet haben!

Hier ist das Wahlergebnis der nominierten Künstler für das Jahr 2015 (in alphabetischer Reihenfolge)

Künstler National
Baltes & Erbe
Bernd-Michael Land
Edgar Froese
Picture Palace music
Tangerine Dream

Künstler International
Art Of Noise (GB)
Enya (IRL)
Jean-Michel Jarre (F)
Perge (GB)
UNI Sphere (NL)

Alben National
Das Lächeln der Bäume – Bernd –Michael Land
Quantum Key – Tangerine Dream
Supernormal – Tangerine Dream
S´Esthetik – Baltes & Erbe
The Wave – Moonbooter

Alben International
Amore – Vangelis
Dark Sky Island – Enya
Electronica 1 – Jean –Michel Jarre
EndLess EndeavouR – UNI Sphere
Scattered Thoughts – Perge

Titel des Jahres
Another Goldfish Memory – Picture Palace music
Electron Bonfire – Tangerine Dream
Horizane – Perge
Meeting Mr. B.
Zero Gravity – Jean-Michel Jarre / Tangerine Dream

Entdeckungen des Jahres
Adam is a Girl
Dream Control
Frederyck Jona

Sonderpreis fürs Lebenswerk
Hans-Joachim Roedelius

Die endgültigen Platzierungen und Gewinnerlisten werden nach der Schallwelle-Preisverleihung (27.2.2016) veröffentlicht

 

Quelle: Deutscher Schallwelle Musikpreis

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.