29.11.2014 – Through Radio to Earth – Soundscapes from Outer Space / Mainz

Through Radio to Earth

Unter dem Titel „Through Radio to Earth – Soundscapes from Outer Space“ findet am 29. November im PENG! Mainz eine intergalaktische Musiknacht statt. (Aftershow Party X Days)

Die Alieninvasion wird von keinem geringeren als Bernd-Michael Land aka „Aliens Project“ (Offenbach) angeführt, über den der Sensor bereits berichtete (April 2013). Dabei wird er tatkräftig von den Außerirdischen der “ Andromedans“ (Mainz) unterstützt. Das Duo „Seraphim Orphans“ (Mainz) leitet um 21:00 Uhr die Landung mit ihren dunklen Wave Klängen ein.

Was alle drei Acts verbindet, sind die ausschließlich analogen Sounds, die ein Spektrum von experimentellen bis harten, treibenden Technobeats abdecken und allen Liebhabern massiver elektronischer Musik die Ohren schlackern lassen werden.

Im Verlauf der weiteren Nacht begeben wir uns auf eine Zeit- und Endeckungsreise rarer und clubbiger Tunes mit Robcyk Casa (Salysol Muzik Berlin) und der Spaghetti Disco Gäng aka Atelier Zukunft DJ Crew (Mainz), verteilt auf zwei Floors.

Live:

– Aliens Project (live)
Aliens-Project
Alien-Newsblog
YouTube
Bernd-Michael Land

– Andromedans (live)
Andromedians
Soundcloud
Bandcamp

– Seraphim Orphans (live)
Seraphim Orphans

DJs:

– Robcyk Casa (Salysol Muzik Berlin)
Robcyk Casa

Spaghetti Disco Gäng:
– Garçon Gaston
– Nilzo
– Robothko

Dieser Beitrag wurde unter Termine abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.