Morgen Abend! / Das Lächeln der Bäume -im Waggon der HfG in Offenbach am Main

31.08.2014
Beginn: 19.00h
Bernd-Michael Land – live

Der Waggon der HfG befindet sich direkt am Mainufer, gegenüber vom Ysenburger Schloß (Durchgang gegenüber Mainstraße Ecke Schloßsraße).
Am Messeparkplatz am Mainufer (Karl-Ullrich-Brücke) findet man ausreichend Parkplätze.
Hundert Meter flußaufwärts steht der rote Güterwaggon auf dem Kulturgleis.

Waggon-Offenbach-fly

Für das Konzert am kommenden Sonntag habe ich das übliche Liveset nochmals etwas umgestellt und ein paar Drone-/Noisesynthies mehr eingepackt.
Damit auch alles reibungslos klappt, habe ich das ganze Set nochmals aufgebaut und durchgespielt.
Wollte wegen den beengten Verhältnissen dorthin keine zweites Mischpult mitnehmen und habe daher sogar noch die Aux-Returns mit ausgenutzt um drei Kanäle zusätzlich zu erhalten.
Naja, das kann man ja durchaus mal machen, wenn auch die Bedienung über Drehregler nicht so komfortabel wie über große lange Fader ist.

Studio2014-074

Hier sind die Maschinen:
01 – Knas / Ekdahl Moisturizer (außen liegender Federhall + LFO + Multimode-Filter)
02 – Subtle Noise Maker -Cacophonator II (Noisebox) der Klassiker bekommt etwas Hall vom internen FX-Prozessor des Mischpultes
03 – Eowave Sci-Fi Bug (8-Step Filter-Sequencer)
04 – Moog Moogerfooger Murf MF105 (Multiple Resonance Filter Array)
05 – Skychord Sleepdrone 6 (Drone-Synthie) wird durch den Sci-Fi Bug sequenced
06 – King Capitol Punishment – Glamourbox (Drone-Synthie) ist durch den Moisturizer geschliffen und wird beigemischt
07 – Resonance Circuits Voodoo-Priest (Noise-Synthie) hat nur etwas Hall vom Mischpult
08 – Alien-Edition One (DIY Noisesynth+Sequencer) Signal bleibt trocken
09 – Alien-Edition Two (DIY 4 Osc. Noise-+ Drone-Synthie) Signal bleibt trocken
10 – King Capitol Punishment – Sleepdrone 5 (Drone-Synthie) wird durch den Moog Murf MF-105 equalized und sequenced
11 – Boss Space-Echo SE-20 (virtuelle Bandecho Emulation)
12 – Moodysounds Babybox (Drone-Synthie) hat interne Effekte Delay und Reverb
13 – Roland SP-550 (Phrase-Sampler+FX) interne Effekte
14 – Roland SP-404 (Phrase-Sampler+FX) interne Effekte
15 – Moog Moogerfooger MF-104Z (Analog Delay)
16 – Resonance Circuits Mantra-Machine (Drone-Synthie) bekommt seinen blubbernden Delayeffekt vom Moog MF-104Z
17 – Boss Space-Echo SE-20 (virtuelle Bandecho Emulation)
18 – Behringer Xenyx 2442FX (Live-Mischpult mit internen Effektprozessor)
19 – Haken Continuum (Fingerboard) Delay / Bandecho über das linke SE-20
20 – Korg Micro-X (VA-Synthesizer) Delay / Bandecho über das rechte SE-20

Studio2014-067

Studio2014-076

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Termine abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.