Aus der Presse: Hommage an die Mittelwelle -Offenbach Post vom 04.08.2017

Weiskirchen – „Stadtgeschichte sollte nicht verloren gehen“, meint Bernd-Michael Land.

Der Musiker hat sich sehr gewundert, dass sich kaum einer dafür interessiert hat, als der letzte deutsche Mittelwellensender des Hessischen Rundfunks 2010 abgeschaltet wurde und damit eine langjährige Tradition zu Ende ging …

Hier bitte weiterlesen: Offenbach Post online


…über eine halbe Seite in der Printausgabe vom Freitag.
Vielen herzlichen Dank an die Offenbach Post!

Veröffentlicht unter Musik, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Studiowork: Arbeiten am großen Modularysystem

Für „Slowing World“ gab es noch einiges an Sounds zu erstellen.
Man glaubt als Außenstehender oft gar nicht, wie viel Arbeit in dem realistisch nachgebauten Klang einer tickenden Standuhr steckt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Studio | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

29.09.2017 -Bernd-Michael Land -live / Schloßkirche am Rumpenheimer Schloß, Offenbach

Bernd-Michael Land -live
„Slowing World“

29.09.2017 / Beginn 19.00
Schloßkirche am Rumpenheimer Schloß in Offenbach/Main

Schneller, höher, weiter?

Wir Menschen leben in einer rasanten Welt und sind getrieben von Hektik und Hast.
Entfernen wir uns doch von der Komplexität und sind für einen Augenblick bereit, dass sich die Welt für uns etwas langsamer dreht.
Schließen wir die Augen, lauschen den elementaren Klängen und tauchen hinein in ein Klangbad aus sanftem Licht.

Bei dem Projekt „Slowing World“ wird mit akustischen sowie elektronischen Klangquellen gearbeitet.

Den ersten Teil bilden die multidimensionalen und sphärischen Klangelemente aus den elektronischen Maschinen. Für diese Klänge kommen mehrere Synthesizer und Sampler zum Einsatz, u. a. wird dabei das große Haken Continuum Fingerboard live gespielt.

Dazu stehen die Field Recordings als zweites Objekt in einem dynamischen Dialog.
Sie wurden im Wald und auf den Feldern rund um Rodgau mit Kunstkopfmikrofonen aufgenommen und zum Teil elektronisch verfremdet.

Der dritte und „erdige“ Part wird akustisch mit verschiedenen symphonischen Gongs, Tam-Tams, Feng-Gongs und diversen Klangschalen erschaffen.

Diese drei Klangsäulen wurden dabei im transdisziplinären Kontext erarbeitet
und verbinden sich zu einer intermedialen Beziehung.

Dabei war es immer das angestrebte Ziel, die kompositorische Seite dieser „Meditationsmusik“, ebenso wie den Klang an sich, audiophil in den Mittelpunkt zu rücken, ohne dabei irgendwelche esoterischen Ansätze zu verfolgen.

Weitere Informationen dazu finden hier

Veröffentlicht unter Musik, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Impressionen 2017

Nachfolgend ein paar Impressionen aus dem SynxsS-Studio:

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Studio | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bilder: Hyperreale Reflexion / Glitch It V2 Festival am 22.07.2017

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Glitch It V2 Festival, Frankfurt -Das Liveset

Das Liveset für das Glitch It Festival am Samstag steht fest:
Haken Continuum Fingerboard (über EFX-500)
Dementia DM-1
Volca Beats (über 4-Bit Synthesizer)
(DM-1 und Volca über Strymon Big Sky)
Moodysounds Babybox V2
Yamaha MG06 Mixer
Für das Continuum wurde extra ein neues Soundset erarbeitet..

Veröffentlicht unter Musik, Studio, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bernd-Michael Land -Hyperreale Reflexion

Bernd-Michael Land -Hyperreale Reflexion

Abstrakte elektronische Klangelemente bilden auditive Skulpturen in Klang, Raum und Zeit.
Experimentelle Instrumentalmusik aus Drones, Texturen und Soundscapes.


Preview für das Konzert am 22.07.2017

Glitch It! V2 – The Audio/Visual Glitch Festival

Phonophon im INM – Institut für Neue Medien
Schmickstraße 18
60314 Frankfurt am Main

Veröffentlicht unter Musik, Termine | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gong Chamber / Session am 16.07.2017

Bilder aus der Gong Chamber
Recording Session @ SynxsS-Studio am 16.07.2017

Es wurde ausschließlich akustisch mit Gongs und Klangschalen gearbeitet.
Die Aufnahmen dieser Session werden anschließend ausgewertet und dienen der Optimierung des neuen Projektes „Slowing World“.
Die elektronischen Teile des Konzertprogramms werden parallel dazu separat ausgearbeitet.

Ein Video folgt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Studio | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare