SynxsS Studio News #300 -Aufräumen, einräumen, umräumen

Drei Konzerte hintereinander, mit völlig unterschiedlichem Programm und an
drei verschiedenen Orten -das ist nicht so einfach zu wuppen.
Für jeden Auftritt musste fast das gesamte Instrumentarium wieder komplett neu zusammengestellt werden, man darf ja schließlich nichts vergessen.
Jetzt heißt es, das alles wieder an seinen angestammten Platz zu bringen, damit man hier wieder normal produzieren kann.
Aktuell muss ein neuer Song am Rechner fertig produziert werden, denn die Deadline ist Ende des Monats.
Die meisten Midi- und AudioSpuren sind bereits eingespielt, das dürfte somit kein Problem sein.

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Studio abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.