29.09.2017 -Bernd-Michael Land -live / Schloßkirche am Rumpenheimer Schloß, Offenbach

Bernd-Michael Land -live
„Slowing World“

29.09.2017 / Beginn 19.00
Schloßkirche am Rumpenheimer Schloß in Offenbach/Main

Schneller, höher, weiter?

Wir Menschen leben in einer rasanten Welt und sind getrieben von Hektik und Hast.
Entfernen wir uns doch von der Komplexität und sind für einen Augenblick bereit, dass sich die Welt für uns etwas langsamer dreht.
Schließen wir die Augen, lauschen den elementaren Klängen und tauchen hinein in ein Klangbad aus sanftem Licht.

Bei dem Projekt „Slowing World“ wird mit akustischen sowie elektronischen Klangquellen gearbeitet.

Den ersten Teil bilden die multidimensionalen und sphärischen Klangelemente aus den elektronischen Maschinen. Für diese Klänge kommen mehrere Synthesizer und Sampler zum Einsatz, u. a. wird dabei das große Haken Continuum Fingerboard live gespielt.

Dazu stehen die Field Recordings als zweites Objekt in einem dynamischen Dialog.
Sie wurden im Wald und auf den Feldern rund um Rodgau mit Kunstkopfmikrofonen aufgenommen und zum Teil elektronisch verfremdet.

Der dritte und „erdige“ Part wird akustisch mit verschiedenen symphonischen Gongs, Tam-Tams, Feng-Gongs und diversen Klangschalen erschaffen.

Diese drei Klangsäulen wurden dabei im transdisziplinären Kontext erarbeitet
und verbinden sich zu einer intermedialen Beziehung.

Dabei war es immer das angestrebte Ziel, die kompositorische Seite dieser „Meditationsmusik“, ebenso wie den Klang an sich, audiophil in den Mittelpunkt zu rücken, ohne dabei irgendwelche esoterischen Ansätze zu verfolgen.

Weitere Informationen dazu finden hier

Dieser Beitrag wurde unter Musik, Termine abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.